Das Gehirn ist ein Mistkübel

Ein Mann hat einen Unfall und  kann danach nichts mehr vergessen.„Das unerbittliche Gedächtnis“ nennt der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges  seine Erzählung über Ireneo Funes. Funes...

Stress macht alt

Chronischer Stress beschleunigt den Alterungsprozess. In dem Artikel von Andreas Aichinger in der Zeitschrift „Paracelsus Today“, dem Magazin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Salzburg...

Quiz

12 Fragen und 12 Antworten. Machen Sie mit. Erste Frage: Wieviele Menschen über 60 gab es 2012 weltweit? a) 810 Millionen b) 81 Millionen c) 8,1 Millionen. Zweite Frage: Wieviele Menschen über 60 wird...

Thymian, Pflanze des Jahres 2013

Er ist ein Allrounder. Seine Eigenschaften: antiviral,entzündungshemmend, stoffwechselanregend, immunstimmulierend, stärkend, anregend. Er hilft bei Angina,Durchblutungsstörungen, Depressonen und vielen...
» Lesen » 27. Januar 2013 | Antworten | Thema: News, Wissenschaft und Forschung |

Lavendel gegen Alzheimer

Die duftende Pflanze ist ein Allrounder im Bereich der Aromaöle. Unangefochtener Star ist der echte Lavendel, Lavendula angustifolia. Bei der 2. Wintertagung der Österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche...

Für immer jung?

CityScienceTalk am 4. Dezember 2012, 18.30, in der Aula der Wissenschaften,Wien 1010, Wollzeile 27A »Successfull Aging«, »TripleA-Altern«, also Aktivität, Autonomie, Aufmerksamkeit sowie gesundes...

The Big Picture

Gesucht wird: ein neues Weltbild. Falsch: neue Welt b i l d e r werden gesucht. The Big Picture, unter diesem Motto stand die Ars Electronica 2012, die vom 30.8. bis 3.9. in Linz stattfand. WissenschafterInnen...

Altern als Lust

„Wir Älteren sind die Chance dieser Republik“, formulierte Henning Scherf (SPD). Bremens Ex-Bürgermeister ist ein Paradefall für das, was sich schon seit Jahren abzeichnet: anstelle des Defizitmodells...

Plötzlich und unerwartet

“Wir hoffen alle, es möge nie geschehen, aber plötzlich und unerwartet ist man in einer neuen Lebensituation.” Birgit Meinhard-Schiebel, Präsidentin der Interessensgemeinschaft pflegender...

Zauberformel Lebensqualität

Lebensqualität verstanden als „Maßstab des Fortschritts der Gesellschaft“ ist die Basis des österreichischen Bundesplans für SeniorInnen. Die Ergebnisse des umfassenden Berichts wurden am 29.Mai...

Gehen macht klug

Körperliche Aktivität bedeutet auch Bewegung fürs Gehirn.Bewegung und sportliche Aktivitäten wirken nicht nur positiv auf die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System, auch unser Gehirn profitiert...

Alter ist die einzige Chance, das Morgen zu erleben

Aussage beim Internationalen Johannes Bischko Symposium „Fokus Geriatrie“ das vom 25.-27.11.2011 im Bundesministerium für Gesundheit in Wien stattfand. Alter ist zwar keine Krankheit, aber es lässt...

Wissen Online

Kaffeekr@nzchen 2.0 – Einladung zur (inter)aktiven Pause am Nachmittag kulturkompetenz 50+ veranstaltet wieder zwei Online Seminare. Die beiden Themen: Fundraising und Projektmanagement in der Altenkulturarbeit. Jede/r...

Wiener Vorlesungen

Kommen uns die immer ältere werdenden Menschen teuer ?. Eine Antwort auf diese Frage gibt Univ.Prof. Ulrike Schneider in ihrem Vortrag “Ökonomische Logik und lebenswertes Alter(n) -Synergie oder...

Glücklich, zufrieden, entspannt

Die meisten Menschen werden mit zunehmendem Alter zufriedener und entspannter ergab eine Studie der Stanford University. Das Forscherteam um die Psychologin Laura Carstensen belegte dies in einer Langzeitstudie....

Ein Leben lang lernen

von Alexandra Beirer. Lernen und das ein Leben lang. Nein, Danke! Warum eigentlich nicht? Kann es sein, dass wir, wenn wir an lernen denken, an bildungsinstitutionelle Lehr-/Lernprozesse (Curricula) denken,...

Es ist nie zu spät,

zu lernen. Eine Tagung der Nationalagentur Lebenslanges Lernen, Grundtvig Freiwilligenprojekte 50+ am 20.9.2011 in Wien. Grundtvig ist ein EU Programm, das auf lebensbegleitendes Lernen setzt, auf eine...
» Lesen » 29. September 2011 | Antworten | Thema: News, Wissenschaft und Forschung |

Alt gibt jung,jung gibt alt

“Generationengerechtigkeit-Muss das soziale Sicherungssystem umgestellt werden?” war Thema der ÖPIA Vorlesung am 21.6.2011 in Wien. Die Älteren hängen nicht nur am Tropf, sondern sie sind...

Wir altern von Jänner bis September

” Wir altern von Jänner bis September. Der Rest wird uns vom lieben Gott geschenkt”. Aussage bei der Aussage Veranstaltung “Leben und arbeiten in alternden Gesellschaften” des...

Home smart home

Statt ins Altersheim zu gehen zu hause wohnen bleiben so lange es geht ist ein Wunsch der meisten älteren Menschen. Kann IT dabei helfen? Das war einer der Punkte, die bei der bm:vit Veranstaltung “Leben...
Seite 2 von 3123