Restaurant im Viertel

März 31st, 2015 | No Comments | Posted in Europa, Featured Articles, Lebensmodelle

Ein Konzept, das Generationen verbindet.Das Restaurant im Viertel ist ein außergewöhnliches Konzept in Frankfurt. Seit zwei Jahren verbindet es die Menschen im Stadtteil über Generationen und Kulturen hinweg. Der besondere Erfolg liegt vermutlich in der Kombination aus freiwilligem Engagement und gutem Essen.

Die Grundidee des Restaurants im Viertel ist es, dass Freiwillige aus dem Stadtteil ein sehr gutes Drei-Gänge-Menü kochen, den Raum stilvoll und schön gestalten und dazu alle Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils einladen. Darüber hinaus haben Initiativen und Einzelpersonen die Gelegenheit, sich und ihre Projekte in den Pausen zwischen den Gängen des Menüs vorzustellen.

Die Freiwilligen werden beim Kochen durch einen Profikoch unterstützt, da es für Laien nicht einfach ist, für eine große Anzahl von Menschen zu kochen. Das Restaurant findet alle zwei Monate in einem Begegnungs- und Servicezentrum des Frankfurter Verbandes statt. Dort finden etwa 70 Personen Platz. Das Restaurant im Viertel ist so erfolgreich, dass inzwischen Voranmeldungen erforderlich sind, um teilnehmen zu können.

Zur Refinanzierung der Kosten wurden zum einen Spenden eingeworben und zum anderen beteiligen sich die Gäste mit einem Kostenbeitrag von vier Euro für das Essen und alle Getränke.

Das Begegnungszentrum befindet sich in einem der internationalsten Frankfurter Stadtviertel, in dem ein großer Teil der Menschen mit sehr geringem Einkommen lebt. Um das Konzept hier umzusetzen, muss zum einen darauf geachtet werden, dass keine religiösen Vorschriften zum Essen missachtet werden, zum anderen muss allen Menschen unabhängig vom Einkommen die Teilnahme ermöglicht werden.

Dies gelingt nun bereits seit zwei Jahren sehr gut. Das Restaurant ist immer ein Highlight, schon bevor es öffnet, bildet sich meistens eine lange Schlange vor der Tür. Auch die Atmosphäre im Restaurant ist etwas Besonderes, die Stimmung ist gut und alle kommen einfach miteinander ins Gespräch.

Kontakt:

Christian Meyer-Wolf
Tel.: 069/29 98 07-22 99
E-Mail: christian.meyer-wolf@frankfurter-verband.de

Newsletter Deutscher Seniorentag 2015

Leave a Reply