“Es ist nie zu spät, mit dem Schreiben zu beginnen

Januar 5th, 2015 | No Comments | Posted in Featured Articles, Literatur

DIE PHANTASIE KENNT KEINE ALTERSGRENZEN!” Genauso ist es. Melamar, Autorin, Erwachsenenbildnerin und Performerin bietet in Wien einen Wochenend-Workshop für Ältere an. 17. & 18. Jänner 2015: “Kreatives Schreiben für Seniorinnen und Senioren”
im “Zitronenfalter”
Schwedenplatz 2/12
1010 Wien
(Voranmeldung erbeten, da begrenzte Teilnehmerzahl)
MELAMAR verfasst Poesie und Prosa, gelegentliche Ausflüge in musikalische Gefilde.
Zahlreiche Auftritte sowie Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften in Österreich, Deutschland, Rumänien, Kroatien, Russland, Italien, der Schweiz, Liechtenstein und Frankreich. 2004 erschien der Roman “Fall in die Nacht” bei Viza, Wien. (Restexemplare bei der Autorin erhältlich.) Melamar ist Mitbegründerin der Literatur- und Kunstplattform farce vivendi sowie, gemeinsam mit Andi Pianka, Organisatorin und Moderatorin des monatlich stattfindenden farce vivendi OPEN MIC. Melamar studierte Romanistik in Wien und Bukarest, sie übersetzt  (vorwiegend literarische Texte) aus dem Rumänischen und Spanischen. Als zertifizierte Trainerin in der Erwachsenenbildung bietet sie Workshops und Kurse für Kreatives Schreiben an. Melamar ist Mitglied der IG Autorinnen Autoren sowie der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung GAV. Sie lebt und arbeitet in Wien.
www.kreatives-schreiben.at
0650/982 0124
office@melamar.at

Leave a Reply