ALT IST DAS NEUE NEU

Mai 3rd, 2014 | No Comments | Posted in Featured Articles, Kunst und Kultur, News

“Die Begriffe Alt und Neu sowie Jung und Alt stehen im  Zentrum des 25. LINZFEST. Was ist eigentlich – gerade in der Musik – wirklich neu? Baut nicht so gut wie alles, was wir heute hören, auf dem auf, was wir vor 25 Jahren gehört haben? Oder auf dem, was unsere Ur-Großeltern vor 85 Jahren hörten?” -heißt u.a. es im Programmheft.

Das Linzfest im Donaupark beginnt am Freitag ab 17h30, Samstag und Sonntag ab 13h. www.linzfest.at

Am SONNTAG 18. Mai findet um 13 h das KULTURPICKNICK statt:„SENIORENCLUB“ mit Günter Tolar, Austrofred, Geriatrix.

Spezialgast ist LEO WELCH, USA. Der 82-jährige  ist ein lebendiges Beispiel dafür, dass Kunst und Kreativität kein Alterslimit kennen.  Leo Welch , ein bekannter Musiker der kleinen Stadt Bruce in Mississippi, nahm vor einem Jahr Kontakt mit einem Musiklabel auf, ging zur Audition und kam mit einem unterschriebenen Vertrag zurück.  “Sabougla Voices”, seine erste CD, herausgebracht im Alter von 81, wird Leo Welch beim Linzfest präsentieren. Dafür steigt er sogar zum ersten Mal in seinem Leben in ein Flugzeug.
“Eben mal wieder was wirklich Neues für jemand wirklich Alten” , soweit die OrganisatorInnen des Festivals  Kathrin Paulischin, Wolfgang Almer,Barbara Seemann.

Leo Welch's debut album is called Saboulga Voices.

Leave a Reply