Achtung Deadline

November 20th, 2012 | No Comments | Posted in Kunst und Kultur

Wiederaufnahme der zeitgenössischen Tanz Performance der AGE COMPANY am 5./6.Dezember 2012, jeweils 20h im Palais Kabelwerk, Wien 1120, Oswaldgasse 35A.

Choreographie: Nicole Berndt-Caccivio

Performerinnen: Nora Aschacher, Veronika Eggenweber, Eveline Gessl, Eva Glöckner. Helga Jessenig, Heike Kernbauer, Susanne Claudia Krasny, Veronika Kritzer, Antonia Lersch, Monika Mar, Saskia Pauls, Sigrid Prihoda, Ilse Stadler sowie als Gäste Oldooz Ahmadzadeh, Elisabeth Hillinger, Miriam Schmid, Konservatorium Wien Privatuniversität.

Musik: Rupert Huber, Lichtdesign: Tom Barcal

Alle REDEN im EU Jahr vom aktiven Altern,  WIR TUN ES.

Alles ist zwar ständig in Bewegung, aber wird sich am Ende etwas weiterbewegt haben. Die Zeit steht nicht still, oft aber das eigene Leben. Was gilt es  noch auskosten bis zum Stichtag. In „Achtung Deadline“, der zeitgenössischen Tanz Performance der AGE COMPANY, wird die Zeit abgegangen, aufgehalten, zerhackt, in die Länge gezogen. Nicole Berndt- Caccivio, Choreographin: „Wir experimentieren mit Körperzuständen.“

 5./6. Dezember 2012, jeweils 20 Uhr im Palais Kabelwerk,1120 Wien, Oswaldgasse 35A;

Karten: 01 8020650.

Leave a Reply