Tatort Familie

Mai 22nd, 2012 | No Comments | Posted in Aus aller Welt, Featured Articles, News

Der 15. Juni ist der internationale Tag der Aufmerksamkeit gegenüber Gewalt gegen Ältere. Gewalt gegen ältere Menschen hat viele Facetten und ist im häuslichen Bereich keineswegs ungewöhnlich. Die meisten Statistiken nennen eine Rate von bis zu zehn Prozent und vermuten eine hohe Dunkelziffer.  Die Gründe dafür sind vielfältig: langjährige konflikthafte Familienbeziehungen, finanzielle Abhängigkeiten, der moralische Druck, die Pflege übernehmen zu müssen, Überforderung, Hilflosigkeit. Gewalt hat, wie das Alter, viele Gesichter: sie reicht von konkreter körperlicher Gewalt wie Schlägen, heftiges Niederdrücken in einen Sessel oder ins Bett über Auflösung des Sparbuchesohne Einverständnis des älteren Menschen, Demütigungen und Beschimpfungen bis zur Vernachlässigung. Auch in diesem Zusammenhang erhebt sich die Frage, ob die Familie automatisch immer die beste Betreuungssituation für Ältere ist.

Leave a Reply