Alt gegen Jung? Verhandlungen über den Generationenvertrag

September 11th, 2009 | No Comments | Posted in 50+ medial, Termine

Radiokolleg zum Mitreden:
Alt gegen Jung?
Verhandlungen über den Generationenvertrag

DO, 17.9. 09, 19.30 Uhr, Eintritt frei
ORF-KulturCafe, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien

Immer weniger junge Menschen stehen einer wachsenden Zahl von älteren Bürgern gegenüber. Können wir in Zukunft noch die Pensionen  finanzieren? Wer wird in  einer alternden Gesellschaft die Pflege übernehmen? Wie sollen junge Menschen unter prekären Arbeitsverhältnissen Familien gründen? Produzieren wir heute eine Schuldenlast, die künftige Generationen erdrückt? Wird der Arbeitsmarkt von den Alten kontrolliert? Welche Chancen haben Junge, sich zu profilieren? Brisante Fragen, über die das Radiokolleg zum Mitreden einlädt.

Margarethe Engelhardt-Krajanek, die Gestalterin des Radiokollegs „Alt gegen Jung?“ (14.9. bis 17.9., 9.05 Uhr, WH 22.15 Uhr, Ö1) und ihre Interviewpartner/innen werden sich der Diskussion über die Generationengerechtigkeit stellen.

  • Beate Großegger, Institut für Jugendkulturforschung
  • Edeltraud Hanappi – Egger, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Reinhold Popp, Zentrum für Zukunftsstudien, Salzburg
  • Florian Zuckerstätter, ÖGB Jugendabteilung

Leave a Reply