Von der Idee zum Projekt

Juni 17th, 2009 | No Comments | Posted in Ideen

Erster Akt: CHAOS

Herumirren in einem unbekannten, fremden, dunklen Raum;

Gefühle der Unsicherheit, Hilflosigkeit

“Ich kann das nicht”

“Vielleicht mache ich mich lächerlich”

“Was werden die Anderen von mir denken”

“Wo fange ich an”

Zweiter Akt: SUCHEN, RECHERCHIEREN,SAMMELN

Bekannte fragen

Bücher zum Thema recherchieren

Internet Recherche

Antennen ausfahren, d.h. aufmerksam sein bei Gesprächen, beim Zeitung lesen, bei TV, Radio etc.

Dritter Akt: KONTAKT zu GLEICGESINNTEN und INSTITUTIONEN

aufnehmen

Beständig bleiben, nicht den Mut verlieren, nicht bei der ersten Schwierigkeit gleich aufgeben wollen, ” wozu tue ich mir das in meinem Alter noch an”

sich nicht die Freude nehmen lassen

ES TUN

denn

WANN WENN NICHT JETZT

WARUM NICHT !

WAS KANN SCHON PASSIEREN

Leave a Reply